Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Start Referenzen Gebäudereinigung Büroreinigung Unterhaltsreinigung Glasreinigung Private Haushaltsreinigung Teppich-/Polsterreinigung Baureinigung Grundreinigung Wasserschadensanierung Bautrocknung Estrichtrocknung Dämmschichttrocknung Wandtrocknung Schimmelbehandlung Sanierung Leckageortung Fogging Ozonbehandlung Hausmeisterdienste Kehrwoche Gartenpflege Winterdienst Industriereinigung Dienstleistungen REVERENZEN JOBS ANGEBOTE Start-alt GALERIE Impressum Kontakt 

Bautrocknung

BautrocknungIn der Baubranche ist Zeit ein gewaltiger Kostenfaktor. Die Bauzeiten werden immer kürzer, die Häuser immer besser wärmegedämmt und dichter, mit der Folge, dass die Baumaterialien durch vegetative Trocknung (natürliche Verdunstung) nicht mehr richtig austrocknen können.Doch was tun, wenn hohe Restfeuchtigkeit den Baufortschritt behindert? Für diese Fälle bietet Ihnen RDM spezielle Luftentfeuchtungssysteme und Luftumwälzgebläse, die bereits nach kürzester Zeit Feuchtigkeit in Decken, Böden und Wänden soweit absenken, dass ein zügiges Weiterarbeiten ermöglicht wird.Die Aufstellung von Kondenstrockner entzieht der Raumluft die Feuchtigkeit mit dem Ergebnis, dass die Baumaterialien ihre Feuchtigkeit schneller an die Raumluft abgeben können. Der Trocknungsprozeß wird beschleunigt.Selbstverständlich gehört zum Bereich Bautrocknung auch die Beseitigung von Wasser-schäden in Wand- oder Dachisolierungen. Die sogenannte natürliche Baufeuchte entsteht häufig vor Fertigstellung der Dachhaut im Neubau und verzögert den Baufortschritt erheblich. Sie entsteht durch:– Abbinde Wasser für die Herstellung von Beton, Mörtel usw.– Annetzwasser für Mauersteine, Beton und Putz– den natürlichen Wassergehalt der Baustoffe– durch Lagerungs- und Regenfeuchte der Materialien– klimaabhängiger Kondens- und SchwitzwasserbildungVentilatoren, verbessern die Luftumwälzung in den Räumen und unterstützen die gleichmäßige Trocknung der Baumaterialien. Heizgeräte unterstützen bei niedrigen Temperaturen (unter 10° C) den Trocknungsprozess. Die erwärmte Luft nimmt die Feuchtigkeit aus den Baumaterialien auf, der Einsatz der Trocknungsgeräte wird dadurch verbessert.

Unsere Leistung:Wir liefern Ihnen diese speziellen Geräe, nehmen Sie in Betrieb und überwachen den Trocknungsvorgang durch Feuchtemessung mit Messprotokoll.Wir beraten Sie gerne:Telefon (07141) 50 57 183 | Mobil 0152 22 897 809info@rdm-gebaeudereinigung.de



Jakob-Seyfang-Straße 10 | 71634 Ludwigsburg | Telefon: (07141) 50 57 183 | Telefax: (07141) 50 58 882 | E-Mail: info@rdm-gebaeudereinigung.de | Impressum

RDM REINIGUNG DIENSTLEISTUNG MANAGEMENT...

info@rdm-gebaeudereinigung.de | Mobil 0152 22 897 809 |